Geistliche Begleitung

Qualifikation für Geistliche Begleitung:

Die Evangelische Kirche im Rheinland lädt zu einem dreijährigen Kurs zur Qualifikation für geistliche Begleitung ein. Die Weiterbildung ist praxisbegleitend und richtet sich an vor allem an beruflich und ehrenamtlich in der Kirche Mitarbeitende (einschließlich Pfarrer:innen), die den eigenen geistlichen Weg vertiefen und in der geistlichen Begleitung von Einzelnen und Gruppen tätig sind oder es werden wollen.

Struktur der zweijährigen Grundausbildung

  • sechs Seminarwochen à je fünf Tage
  • sieben Tage Einzelexerzitien
  • fünf Tage Kontemplation
  • ein Praxisprojekt inklusive Dokumentation und Reflexion
  • drei Supervisionstage
  • drei ganze (oder sechs halbe) Tage Austausch in der Regionalgruppe
  • regelmäßige eigene geistliche Übung (30 Minuten täglich)
  • Teilnehmende der Weiterbildung lassen sich selbst einmal im Monat geistlich begleiten

Voraussetzung

Voraussetzung für die Teilnahme an der „Qualifikation für geistliche Begleitung“ ist das Absolvieren eines mindestens einwöchigen Seelsorgekurses oder eines Äquivalents (z. B. Hospiz- oder Telefonseelsorgeausbildung). Eine solche Einführung in die Seelsorge bieten wir im Haus der Stille in der Regel einmal im Jahr an.

Termine für den nächsten Kurs „GB S22“ (2022-2024)

Auswahltag: 2. Februar 2022 im Haus der Stille

Erste Kurswoche: 4.-8.7.2022

Zweite Kurswoche: 17.-21.10.2022

Exerzitien: 4.-10.2.2023

Dritte Kurswoche: 17.-21.4.2023

Vierte Kurswoche: 3.-7.7.2023

Kontemplation: 6.-10.11.2023

Fünfte Kurswoche: Termin im Jahr 2024 wird noch festgelegt

Sechste Kurswoche: Termin im Jahr 2024 wird noch festgelegt

Kosten

Die Weiterbildung kostet 2.600 für Teilnehmende der Trägerkirchen des gemeinsamen Pastoralkollegs und 3.000 € für Mitglieder anderer ACKKirchen inklusive Seminargebühr, Material, Übernachtung und Verpflegung im Haus der Stille. Hinzu kommen je 47 Euro für die Einzeltage (Auswahltag, Supervisionstage).

Ort

Haus der Stille Rengsdorf

Anmeldung und weitere Information

Bitte melden Sie sich für die nächste Weiterbildung 2022-2024 bis 1. Oktober 2021 an im Haus der Stille, Melsbacher Hohl 5, 56579 Rengsdorf per Papierpost oder per E-Mail: anmeldung.hds@ekir.de oder antje.bertenrath@ekir.de. Dafür können Sie unseren Informations- und Anmeldeflyer verwenden. Weiterführende inhaltliche Fragen zur Qualifikation für Geistliche Begleitung richten Sie am besten per E-Mail an die Leitung:

Leitung

Antje Bertenrath und Team